menü einblenden

Ai Chi – Fliessende Harmonie

Energie in fliessenden, runden Bewegungen beruhigen den Geist und ein Gefühl von Harmonie stellt sich ein. Ai Chi hat zum Ziel, Menschen aktiv in einen entspannten Zustand zu führen.

Ai Chi ist ein Entspannungstraining im körperwarmen Wasser, das von Jun Konno aus Japan entwickelt wurde, ähnlich dem Tai Chi oder der chinesischen Heilgymnastik Qi Gong. Langsam ausgeführte Bewegungen im Rhythmus des Atems dehnen Muskeln und Meridiane, die Gelenke werden mobilisiert und das Gleichgewicht geschult. 

Eine bewegte Meditation, die hilft, den Körper auf neue Weise wahrzunehmen. Das heisst, den Körper bzw. seine inneren Vorgänge und Reaktionen wahrzunehmen und Bewegungen bewusst auszuführen. Der Gewinn besteht darin, dass die Teilnehmenden mehr Vitalität, Ruhe und Gelassenheit erleben, und diese Qualitäten im Alltag zur Verfügung zu haben.

Die ausgewählten Übungen beugen Stress vor, fördern das allgemeine Wohlbefinden und die Beweglichkeit, regulieren die Funktion der inneren Organe und stärken das Immunsystem.

Blickpunkte

Blickpunkt 1

Die erlernten Übungen werden im warmen Wasser ausgeführt und Sie bekommen einen Eindruck über die Wirkungsweise dieser aktiven Entspannungsmethode. Sie erlernen zudem eine kurze Übungsabfolge, die Sie in Ihren Alltag oder Ihre Trainingseinheiten integrieren können.

Blickpunkt 2

Die Bewegungsabläufe der 19 Übungen ergänzt mit westlichen Methoden, in denen Haltungsaufbau und Bewegungslehre unter Einbezug der Gelenke und Muskeln eine wichtige Rolle spielen.

Blickpunkt 3

Sie erhalten theoretisches Wissen über die Entstehungsgeschichte von Ai Chi und dessen Anwendungsmöglichkeiten für sich persönlich oder als Ergänzung zu bestehenden Wassertrainings. Erfahren über die physikalischen Wirkungsweisen des warmen Wassers.

Kursleitung

Raggenbass Maria
Raggenbass Maria

Wasserfitness- und Ai Chi Instruktorin, Aquatische Körperarbeit/Integrative Aquatic Therapy Praktizierende in Reha-Kliniken für Stressfolgeerkrankungen und in eigener Praxis, , dipl. Aromatherapeutin und Fussreflexzonenmassage

www.holisticbodywork.ch

Hinweise

Ort: Thermalbad Zurzach

Kosten: 1 Tag: CHF  190.–(inkl. Lehrunterlagen) plus CHF 40.– Infrastruktur Kursbad/Seminarraum/Tagespass Thermalbad/ Mineral/Pausensnack

Gesundheits – Info: An diesem Seminartag sind Sie lange Zeit  im warmen Wasser (ca. 4 Stunden). Dies ist ungewohnt und setzt voraus, dass der Kursteilnehmende gesund ist. Sollten sie körperliche Beschwerden oder Krankheiten haben, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen um eine Teilnahme im Voraus abzuklären.

Kursdaten

Sonntag 11. August 2019
Ai Chi – fliessende Harmonie AC110819
11.08.2019
Start am: Samstag 10:00 Uhr
Dauer: 1 Tag 10:00 - 18:00 Uhr
Kursleitung:

Maria Raggenbass

Preis: CHF 230.00 inkl. Infrastruktur & Thermalbadeintritte

Anmeldung

Kursnummer *

Kursbeginn *

FrauHerr

Vorname & Name *

Strasse & Nr. *

PLZ & Ort *

Telefon *

E-Mail Adresse *

Bemerkung

Ich wurde aufmerksam auf das Angebot durch:

Ich habe die AGB's verstanden und bin einverstanden! AGBs anzeigen

Ort

Thermalbad Zurzach AG Dr. Martin Erb Strasse 11 CH-5330 Bad Zurzach

Fragen zum Kurs?

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs? Wir stehen jederzeit für Sie zur Verfügung.

Alle Felder die mit * markiert sind müssen ausgefüllt werden!