menü einblenden

AGB

wasserzentrum 35° Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminaranmeldung

Die Seminaranmeldung erfolgt per Internet oder falls kein Internet vorhanden telefonisch. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Seminarbestätigung mit Rechnungsbetrag und Zahlungsinformationen per email.

Seminarorganisation

Wir behalten uns vor, Seminare aufgrund ungenügender Teilnehmerzahl abzusagen. Sie werden eine Woche vor Seminarbeginn darüber informiert. Bei Krankheit oder Abwesenheit einer Seminarleiterin setzen wir eine Stellvertretung ein.

Seminarbestätigung und Zahlung

Die definitive Seminarbestätigung mit Rechnung erfolgt spätestens 14 Tage vor Kursbeginn per email; bei kurzfristiger Anmeldung sofort. Seminarbestätigungen mit Rechnung werden nur auf ausdrückliches Verlangen mit der Post verschickt. Wir müssen einen Unkostenbeitrag von Fr. 6.- verrechnen. Die Anmeldung ist auf ihren Namen verbindlich. Nicht bezahlte Seminare gelten nicht als Abmeldung.

Zahlungsbedingungen und Kosten

Der aufgeführte Zahlungstermin auf der Rechnung ist verbindlich. Bitte überweisen Sie uns den Betrag an unser Bankkonto. Barzahlung in den Seminaren ist nur mit Absprache möglich. Die Zahlung muss spätestens bis 5 Tage vor Seminarbeginn bei uns eingetroffen sein. Bei sehr kurzfristigen Anmeldungen bitten wir Sie, den Überweisungsauftrag der Kursleiterin vorzuweisen. Wir behalten uns vor, die Seminargebühren bei Erhöhung der Infrastruktur-Kosten oder anderen nicht voraussehbaren Kosten den Gegebenheiten anzupassen.

Annullationen / versäumte Seminare / Absenzen

Eine Abmeldung aus einem Seminar ist mit administrativem Aufwand verbunden.
Kurzfristige Seminarannullationen werden anteilsmässig in Rechnung gestellt:
– 14 Tage vor Seminarbeginn: 50% des Seminargeldes
– 7 Tage vorSeminarbeginn: 75% des Seminargeldes
– ohne Abmeldung: 100% des Seminargeldes

Es kann – nach Absprache – eine Ersatzperson gestellt werden.

Absenzen

Grundsätzlich sind keine Seminargeld-Rückerstattungen aufgrund von nicht besuchten Seminar möglich.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Für alle Angebote schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Für Diebstahl und Verlust kann das wasserzentrum 35 nicht haftbar gemacht werden.

Fotografieren und Filmen

Fotografieren oder Filmen ist nur nach vorgängiger Absprache mit der Kursleiterin und den Seminar teilnehmern erlaubt.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

 

Ort

Krankenkasse

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenrückerstattung.

Allgemein