menü einblenden

Leitgedanken und Aktivitäten

Leitgedanken

 

Kontinuität und Qualität: Stetig ändern sich die Bedürfnisse der Menschen, gesellschaftliche Strömungen kommen und gehen. In diesem Umfeld Kontinuität und Qualität zu gewährleisten haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Die Natur des Wassers ist dabei unser Vorbild.

Wasser ist wandlungs- und anpassungsfähig, sei es als sprudelnde Quelle, rasch fliessender Bergbach oder gemächlich strömender Fluss. Gleichwohl behält es seine lebensspendenden Qualitäten und seine Verbindung zur Quelle.

Gesundheitsförderung: Die Gesundheit zu verbessern und Krankheit zu vermeiden helfen, sowie Menschen in ihrem Potential zu fördern, sind zentrales Anliegen in unseren Kursen und Weiterbildungen.

Austausch und Zusammenarbeit: Wir bemühen uns um Austausch, Offenheit und Kreativität in der Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Fachbereichen. Die verbindenden Qualitäten des Wassers zu leben und die Freude am Teilen und Weitergeben unserer langjährigen Erfahrung mit Wasser-Therapien ist unsere Stärke und entspricht unserer Philosophie.

 

Aktivitäten

Das wasserzentrum 35° veranstaltet seit 2002 Weiterbildungen und Seminare im Gesundheitsbereich mit ausgewiesenen Fachleuten aus Therapie, Bewegungskunst und Wellness. Wir planen und organisieren themenspezifische Fortbildungen für Mitarbeitende in Rehabilitationszentren, Institutionen, Thermalbäder und Wellnesshotels.

Im Sommer 2019 findet neu im Thermalbad Zurzach eine Sommerkurswoche mit Weiterbildungen des wasserzentrums und Erlebnistagen zum Thema Auqa & Relax statt.

Von 2010 bis 2016 betrieb das wasserzentrum35° sein eigenes Kursbad im Thermalbad Zürich und verantwortete ein umfassendes Angebot von Einzelbehandlungen, Gruppenkursen und Weiterbildungen.

 

Ort

Krankenkasse

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenrückerstattung.

Allgemein