menü einblenden

wassermassage 35° Basismodul

Das Basismodul dient als Grundlage und steht allen Menschen offen, die die Methode wassermassage 35° kennen lernen möchten.

Das Erlebte und Gelernte lässt sich in unterschiedlichste Angebote im Wellnessbereich, in der Prävention sowie auch in verschiedene Therapiemethoden integrieren und ist eine wertvolle persönliche Erfahrung.

Mit der Methode wassermassage 35° nutzen wir die kraftspendenden Eigenschaften des Wassers. Sie führt über aktivierende Übungen, Tiefenentspannung, Massage und Bewegung zu Kraft und Kreativität.

wassermassage 35° fördert die Gesundheit und Lebensqualität und kann in der Prävention, Wellness, wie auch in schon bestehenden Therapieverfahren sowie Prozesse kreativ miteinbezogen werden.

Lesen sie dazu auch: Watsu Reportage (PDF)– Reportage über Wasser-Shiatsu, Tiefenentspannung im Wasser

Blickpunkte

Blickpunkt 1

Massagen, Dehnungen und Bewegungsimpulse (auf Schwimmhilfen wie Noodle und Nackenkissen) sowie die Anwendung von Noppenballmassagen und Gelenksmobilisationen. Eine Form fliessender Abläufe, Positionen und Bewegungsimpulse «around the body» (ohne Unterstützung von Schwimmhilfen) ergänzt mit Elementen aus dem WasserShiatsu.

Blickpunkt 2

Die wichtigsten Eigenschaften des Wasser kennen lernen und am eigenen Körper erfahren. Üben einer Schritt- und Bewegungstechnik, um sich mühelos und sicher im Wasser fortzubewegen, sowie aktive Übungen aus dem von uns entwickelten Bodybalance-Programm im Sinne der Bewegungskoordination und Gleichgewichtsschulung für ein differenziertes, verfeinertes Körpergefühl.

Blickpunkt 3

Theorieteil über Entspannungsreaktionen deren Wirkungen im körperlich und seelisch-geistigen Bereich. Indikationen und Kontraindikationen von wassermassage 35°; Nutzen und Einsatz im privaten Umfeld und Integration im beruflichen Bereich.

Kursleitung

Zanoni Teresa
Zanoni Teresa

Leitung wasserzentrum & wassermassage35° , AquaVital, AquaGym für Schwangere, Floating zu Dritt, TimeOut für Eltern, AquaYogaFlow

Komplementärtherapeutin OdA KTTC, Methoden Atemtherapie und Aquatische Körperarbeit
wassermassage35° /WasserShiatsu/WasserTanzen-Praktizierende, AquaYoga Weiterbildung, Kursleiterin für Atemarbeit, Geburtsvorbereitung an Land und im Wasser, Rückbildung, Beckenbodentraining, IDOGO® Körper- und Atemschulung

Hinweise

Ort: Thermalbad Zurzach

Kosten: 2 Tage: CHF  380.–(inkl. Lehrunterlagen) plus CHF 80.– Infrastruktur Kursbad/Seminarraum/Tagespass Thermalbad/ Mineral/Pausensnack

Gesundheits – Info: An diesen zwei Kurstagen sind Sie lange Zeit  im warmen Wasser (ca. 5-6 Stunden pro Tag). Dies ist ungewohnt und setzt voraus, dass der Kursteilnehmende gesund ist. Sollten sie körperliche Beschwerden oder Krankheiten haben, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen um eine Teilnahme im Voraus abzuklären.

 

 

Kursdaten

Sa/So 03. und 04. August 2019
wassermassage Basismodul wamaBasis 0819
03.08./04.08.2019
Start am: Samstag 10:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Kursleitung:

Teresa Zanoni

Preis: CHF 460.00 inkl. Infrastruktur & Thermalbadeintritte

Anmeldung

Alle Felder die mit * markiert sind müssen ausgefüllt werden!





Ort

Thermalbad Zurzach AG Dr. Martin Erb Strasse 11 CH-5330 Bad Zurzach

Krankenkasse

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenrückerstattung.

Allgemein

Fragen zum Kurs?

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs? Wir stehen jederzeit für Sie zur Verfügung.

Alle Felder die mit * markiert sind müssen ausgefüllt werden!